Home Nach oben

Auf diesen Seiten finden Sie alles, was es rund um den Verein an Aktuellem zu berichten gibt.
Wer selbst Dinge hat, die bekannt gemacht werden sollen, bitte ein Mail an :
     

12.11.2011   Der Hauptbesatz für die neue Saison ist seit heute im Wasser...ob wie hier per Menschenkette mit Karpfen an der Aller..

...oder hier unten mit Weissfischen an der Schunter.....es sind wie sehr schöne Fisch in unseren Gewässern ausgesetzt worden.....

also ....
 

  oder schön vorsichtig per Eimer mit Zandern  in den Danndorfer Teichen....

   

22.10.2011   Die Herbstbesatzsaison ist in vollem Gange .... Marcel Leise setzt hier für die neue Saison Satzaale im Mittellandkanal aus.
 

neben grösseren Aalen wurden auch Farmaale in unsere Fliess-
Gewässer ausgesetzt...der Schwerpunkt war dabei die Schunter
die in der Vergangenheit immer weniger Aale aufgewiesen hatte...

 

18.10.2011   1.Bild: 75er aus dem Wischerteich gefangen von Tom Berger auf 7cm Kopyto




Gruß
Marius Haupt

 

  2.Bild: 70er aus dem Hechtteich gefangen von Marius Haupt auf einen 5er
Mepps Aglia
 

06.10.2011   Hallo,

am 6.10. war ich nach der Schule mit dem Fahrrad nach Danndorf gefahren um dort mit nem Kumpel ein paar Hechte zu fangen.
Bis auf ein paar Bisse und einem Nachläufer war aber nicht viel, bis mir im Wischerteich auf einen 4er Mepps-Spinner dieser 71cm lange Zander einstieg.
Dachte erst ich hätte mich verguckt Zander ... Danndorf kommt glaube ich nicht so häufig vor !? ;)

Gruß Felix


 
 
12.09.2011   Endlich kommt Leben in die Sache ! (übrigens bei solchen Fängen darf man ruhig lächeln...)

Wenn man denkt man hat schöne Fische gefangen stellt man fest es geht noch besser wie zum  Beispiel von Volker Friedrich :

 

 

  Beim Urlaub in Kanada. Fangort: Kanada – Skeena-River - Königslachs



Ich kann dir nur empfehlen, dir einmal im Leben diesen Traum zu erfüllen.
Egal ob mit der Grund- oder der Fliegenrute,

wenn du einen Königslachs oder einen der Steelheads an der Rute spürst, ist
das einfach nur ein unbeschreibliches

und unvergessliches Gefühl.



Gruß Volker

 
12.09.2011   ...oder aus unseren heimischen Gewässern

Die Goldbecks schreiben Folgendes :

  Hier mal ein Bild von einem Fang aus Danndorf =) !
Der Karpfen ist 64 cm lang und 8,4 kg schwer =D .....
er wurde beim Aalangeln von meinem Vater Marcus Goldbeck,
nach einem sehr harten Drill erfolgreich gelandet.

Mit freundlichen Grüßen

die Goldbecks...
 
12.09.2011   ...oder mal auf Hecht ?

Marvin Behse schlug gleich zweimal zu :

Am 14.08 war ich erfolgreich an der Aller unterwegs Hecht 81 cm 4,8 Kilo!!
 

  ..war erneuert erfolgreich am 20.08 auf Hecht angeln!
Ein schöner 74er Hecht aus der Aller!
Mfg Marvin Behse

25.08.2011   Urlaubsbilderaktionen sind ja derzeit grosse Mode ...es muss ja nicht immer gleich der erste Lachs des Lebens sein wie in meinem Fall :

Lachsrogner 68 cm 3100 gr Fangort Kvina/Norwegen

 

  oder der 2. ... - bitte sendet mir Eure anglerischen Urlaubsimmpressionen denn der Urlaub
ist nun unweigerlich zu Ende...

Lachsmilchner 88 cm 6800 gr Fangort Kvina/Norwegen

08.06.2011   Der Termin für den Beginn der Fischerschulung ist der 3. September. Näheres hier...    
03.06.2011   Fischsterben in der Aller am Allerdüker im Vorsfelder Drömling !

Im Zuge einer Instandhaltungsmaßnahme am Allerdüker die sich verzögert hatte waren Fische eingeschlossen und litten angesichts der Wetterlage unter Sauerstoffmangel - Die Anzahl der gestorbenen Fisch ist nicht bekannt. Dank des beherzten Eingreifens von  Vereinsmitglied Sebastian Mothsche und von Horst Bethge die den Vereinsvorstand informierten konnten die zuständigen Behörden informiert werden.

Gut eine Stunde nach Eskalation beim Wasserschifffahrtsamt kamen die Mitarbeiter des Wasserschifffahrtsamtes und ermöglichten den Fischen den Weg in die sauerstoffreichere Aller durch das Ziehen der oberen Absperrungen (Bild oben). Die Fische nutzten diese Möglichkeit nach 10 Minuten !!

Vielen Dank für das schnelle Eingreifen !

 

 

 

Die Fische im Allerdüker leiden hier noch unter massivem Sauerstoffmangel -
20 Minuten später konnten sie in die Aller abwandern.

 

 

02.06.2011   ...nun sind auch die Karpfen in den Danndorfer Teichen freigegeben ...

Nach der üblichen Ansprache durch Uwe Schneider bei bestem Angelwetter... gingen auch gleich die Fänge los !

 

 

 

Einen der ersten Fische fing Erich Fricke ...so nach gefühlten 5 Minuten !

 

 

02.06.2011   Eine gute Stunde später hatte Familie Ludwig einen Parallel-Drill der glücklich endete...

 

 

 

Die Fische die wir sahen waren alle so makellos wie unsere beiden ...

 

 

01.06.2011   Zum Saisonauftakt hat Max Nöth am 01.05.2011 einen 74 cm langen und 3,1 kg schweren Hecht an der Aller auf Gummifisch geangelt (s. Foto 1)

Am 29.05.2011 hat Max Nöth am Kiessee in Velpke einen 80 cm langen und 3,15 kg schweren Wels gefangen auf Tauwurm. (s. Foto 2)
 

 

 

 

 

26.05.2011   Mein Arbeitskollege Damian Schweda hat zugeschlagen .
Er fing am So. den 15.5. in Vorsfelde ein 82cm und 4350g. schweren Zander. Köder war ein weißer 10cm Gummifisch und das nach 5monatiger Mitgliedschaft ,das nenne ich mal ein guten Einstand :-)

Mit freundlichen Grüßen

Norman Leise

 

 

 

 

 

02.05.2011   ...am 2. Mai kamen - bei bedecktem Wetter noch mal bei 2 Anglern drei Zander dazu - 48, 50 und 56 cm ! ...und schon bei guter Kondition !

 

 

 

 

01.05.2011   So nun sind auch die Raubfische wieder frei...

Dirk Mettner, Florian und Stefan Ludwig fingen Rapfen (63cm), Zander (58 cm), Hecht 55cm und drei Barsche von 24-28 cm - Petri heil !

 

 

 

 

28.04.2011   Nachtrag vom 20.04.2011 - Wow ! Was ist bloss mit der Schunter los ?! Toller Fisch ! :

Mein Dad (Gastangler) Peter Pietrzak fing am 16.04.2011 eine Bachforelle in der Schunter.
Größe: 54 cm, Gewicht: 1,95 kg

Strecke: unterhalb von Glentorf - MfG Henry Pietrzak

 

 

 

 

28.04.2011   Nachtrag vom 16.03.2011 ;

Das TECHMA-TV - Personal musste vormittags alleine klarkommen:

Der Chef war angeln.

(RF 52cm; (+ 1x 32er..)) >

 

 

 

 

 

24.03.2011   Fisch des Jahres schon gefangen ?! Horst Siegert ist der glückliche Fliegenfischer der mit einer Fliege auf der "Fliegenfischerstrecke" in der Schunter am 22. 03. 2011 einen "Wildfang" von 52 cm Länge fangen konnte !!! Etwas Persönliches : Horst wenn es einer verdient hat dann DU ! Dickes Petri Heil !

 

 

 

 

24.03.2011   Im Rahmen der Bachpatenschaft findet am 09.04.2011 wieder ein Einsatz in Königslutter statt.

Getroffen wird sich um 07:15 Uhr an der örtlichen Badeanstalt.

Von dort aus werden die Einsatzbereiche festgelegt.

Für das Wetter angepasste Kleidung und Gummistiefel mitbringen.

Anmeldungen, auch kurzfristig,

bitte an Dieter Prehn stellen, unter: Info@welt-am-wasser.de

... oder 0170 - 33 10 275.
 
 

 

 

 

23.03.2011   Die Fänge an Schunter und im Velpker Kiessee gehen unvermindert weiter :

18.3.: Nachdem wir uns spontan zu einem Ausflug an die Schunter entschieden hatten, setzten wir vorerst auf Spinner.
Da diese leider keinen Fisch brachten, testen wir Tubes (4cm lange Gummiköder) auf Forellen .. mit Erfolg.
Schon nach kurzer Zeit hatten wir eine Regenbognerin im Drill, welche sich aber leider kurz vor den Maschen verabschiedete..
Immer wieder bekamen wir Bisse, konnten jedoch keinen verwerten.
Zum Schluss war es dann ein kleiner Wobbler der den ersehnten Fisch brachte.
34cm Bachforelle innerhalb von 2 Stunden.

 

19.3.: Heute lief es ähnlich wie gestern. Schon nach 5min konnte ich die erste maßige Forelle drillen.
Kaum hatte ich den Fisch versorgt, hatte Deniz Schmid die nächste Forelle über die Maschen gezogen. (DSCF0027)
Ein sehr guter Start und bei diesen 2 Bachforellen sollte es auch nicht bleiben. (DSCF0049)
In den folgenden Stunden konnte ich noch 2 untermaßige von meinem Wobbler überzeugen. (DSCF0061)

Wie schon die 'Schunter 18.3' Mail, ist diese evtl. auch für die Homepage geeignet.

  19.3:
Meine erste hatte 35cm
Die von Deniz (DSCF0027) ganze 37cm
und meine beiden untermaßigen 30cm & 31cm, welche natürlich schonend zurückgesetzt wurden.

Die Bachforelle vom 18.3 hatte 34cm

Grüße Nico
19.03.2011   Velpker Kiessee :


 

  Freut er sich jetzt über den Fisch, hat er Schmerzen am Zeigefinger oder wundert er

sich selbst über den Fang mit diesem Köder.....Swen Linke konnte jedenfalls nun

schon zum zweiten Mal eine Forelle auf einen Köder überlisten der eigentlich auf

Zander im Kanal bei trübem Wasser gut geht .... wie auch immer wer fängt hat recht

und wer angelt fängt ....- und ich war selbst dabei dabei und muss gestehen es stimmt

der Fisch nahm diesen Köder.... 

16.03.2011   Das geht raus an nehmt alle Spinner...in Anlehnung an diesen Liedtitel könnte man diese Empfehlung heute an Schunter und dem Velpker Kiessee ausgeben....

Nach kleinem Ausrutscher freut sich Max Ludwig über seine erste maßige Bachforelle aus der Schunter. Zu zweit fingen wir 4 Fische von denen 2 maßig (33 und 34 cm) waren.

Ein älterer Angelfreund, den wir an der Schunter trafen, berichtete, dass er im vergangenen Jahr sehr viele Kormorane gesehen hat - ist das vielleicht der Grund für den Rückgang der Fänge in 2009 und 2010 ? Ich bitte um Rückmeldungen über Kormoransichtungen. 
 

 
    Dann am Velpker Kiessee betrug die Angelzeit ca. 20 min. Nach dem auf Sbirolino nichts beissen wollte ergab der kleine silberne Spinner auf dem Bild rechts bei 8 Würfen zwei Forellen - damit war um 10:30 das Fanglimit erreicht.  
14.03.2011   Der Forellenbesatz ist da !

  ...im Velpker Kiessee .....

....und in der Schunter sind Forellen ausgesetzt worden Petri Heil zum Saisonstart auf Forellen.

23.02.2011   Für Kurzentschlossene...

 

  ...die 45. Tagung der AFGN findet dieses Mal in Nortorf in Schleswig-Holstein statt Näheres hier...
07.02.2011   Die Jahreshauptversammlung 2011 ist erfolgreich verlaufen...

Für 50 Jahre Mitgliedschaft wurde Burghard Eichler geehrt. Herzliche Glückwunsch !

  ...neuer 1.Jugendwart ist Viktor Reinhardt. Für den  2. Sportwart hat sich Jörg Mattner wählen lassen.

Fisch des Jahres ist ein Rapfen von 76 cm und 3,6 Kg aus der Aller geworden, der in Nacht (!) beim Grundangeln (!) auf Aale gefangen wurde. Fänger Max Ludwig.

05.02.2011    

Die aktuelle Fangstatistik für 2010 ist jetzt verfügbar unter ...

   
06.11.2011   Ein frohes und gesundes neues Jahr wünscht der AGV Wolfsburg-Vorsfelde !

Achtung am 08.01.2011 von 9:00-11:00 ist im Haus der Vereine, Amtsstrasse 35 in Vorsfelde, der 2. Termin für die Rückgabe der Fangkarten 2010. Nach Möglichkeit gebt bitte alle die Karten ab damit wir zur Jahreshauptversammlung eine repräsentative Statistik haben. Außerdem benötigen wir die Daten auch für die Schunter Fischereigenossenschaft. Bei den Fangkarten bitte auch die Jahressummenspalte ausfüllen.

Termin für die Jahreshauptversammlung ist der 06.02.2011 um 9:00 Uhr.  

 
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
     
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         

X-Stat.de X-Stat.de